Mit Latexmilch lassen sich Negativformen herstellen. Als Basis dienen z.B. selbertöpferte Objekte oder gekaufte Sujets.
Dies ergibt tolle Unikate. Als Geschenke, als Tischdekoration zu Festen, Geburtstagen usw.